Focus Award: Deutschlands beste Arbeitgeber 2017

Zum fünften Mal zeichnet Focus in Kooperation mit kununu Deutschlands beste Arbeitgeber aus. Wer es wohl aufs Treppchen geschafft hat?

Gesamtsieger über alle Branchen hinweg ist erstmals der Chemie- und Pharma-Konzern Bayer. Dicht gefolgt vom Zweitplatzierten Google Germany und Audi landet auf Platz 3. Eine ausgefeilte Personalpolitik (Bayer), der besondere Unternehmens-Spirit (Google Germany) und flexible Karrierechancen (Audi) überzeugen die Mitarbeiter.

Platz 1

Gesamtsieger über alle Branchen hinweg ist Bayer. Das Unternehmen aus dem Bereich der chemischen und pharmazeutischen Industrie schafft es aufs oberste Treppchen, wo es neben Gold auch Ruhm und Ehre regnet. Die Arbeitsatmosphäre sei „im Großen und Ganzen exzellent“ , bestätigt ein Mitarbeiter. Hier erfolgt Feedback offen, klar und konstruktiv. Auch die „flexiblen Arbeitsmodelle für ältere Mitarbeiter“ kommen gut an. Benefits, die außerdem gefallen: flexible Arbeitszeiten, Gesundheitsmaßnahmen und Internetnutzung. Applaus, zumal Bayer im Vorjahr noch den neunten Platz belegte.

Platz 2

Über den zweiten Rang und damit über die Silbermedaille kann sich in diesem Jahr Google Germany freuen. Im Vergleich zum Vorjahr ging es für den Internetriesen sechs Plätze nach oben. Dieses spannende Unternehmen hat alles, was das Herz begehrt: „Bisher mein familienfreundlichster Arbeitgeber“ , urteilt ein Bewerter. Gelobt werden vor allem die „vielen umgänglichen Kollegen“ sowie die vielfältigen Aufgaben in einem „spannenden Technologieumfeld“ . Benefits, über die sich Mitarbeiter bei Google Germany besonders freuen: die Kantine, flexible Arbeitszeiten und Mitarbeiterrabatte. Was will man mehr?

Platz 3

Der Automobilhersteller Audi schafft es in diesem Jahr auf Platz 3 der beliebtesten Arbeitgeber. Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben stehen auf der Tagesordnung. „Tolles Unternehmen mit familiären Charakter“ , lautet eine Bilanz. „Wer einmal bei Audi drinnen ist, kann so viele Wege gehen.“ Abgerundet wird das Gesamtbild durch ein transparentes, faires und direktes Vorgesetztenverhalten. Benefits, mit denen Audi ordentlich Gas gibt: flexible Arbeitszeiten, betriebliche Altersvorsorge und Betriebsarzt.

Focus Award: Die Top 10 Arbeitgeber 2017

PlatzArbeitgeberBranche
1BayerChemie und Pharma
2Google GermanyInternet (Infrastruktur, Portale, E-Commerce)
3AudiAutomobil und Zulieferer
4BMWAutomobil und Zulieferer
5Airbus GroupSchienenfahrzeug-, Schiffs-, Flugzeug- und sonstiger Fahrzeugbau
6dm drogerie marktEinzelhandel (ohne Bekleidung) und Handwerk / einzelhandelsnahe Dienstleistungen
7DaimlerAutomobil und Zulieferer
8adidasBekleidung, Schuhe, Sportausstattung (Herstellung und Handel)
9Techniker KrankenkasseVersicherungen und Krankenkasse
10SAPTelekommunikation und IT

Ranking: Die Besten je Branche

BrancheSieger
Versicherungen und KrankenkassenTechniker Krankenkasse
Automobil und ZuliefererAudi
Telekommunikation und ITSAP
Schienenfahrzeug-, Schiffs-, Flugzeug- und sonstiger FahrzeugbauAirbus Group
BauGoldbeck
Chemie und PharmaBayer
Maschinen- und AnlagenbauBosch
Elektronik und Elektrotechnik, Medizinische GeräteVector Informatik
Rohstoffe, Energie, Ver- und EntsorgungStadtwerke Osnabrück
Herstellung und Verarbeitung von Werk- und Baustoffen, Metallen und PapierUzin Utz
Fertig- und GebrauchsgüterRobert Bosch
Lebens- und Genussmittel, Tierfutter und Drogerieartikel, medizinische VerbrauchsprodukteBeiersdorf
Banken und FinanzdienstleistungenSparda-Bank Baden-Württemberg
Verkehr und LogistikFlughafen München
Beratung, Agenturen, Kanzleien, Forschung und TechnikFraunhofer-Gesellschaft
Dienstleistungen (Personal, Immobilien, Call-Center)Von Poll Immobilien
Gesundheit und Sozialesdomino-world
GroßhandelStahlgruber
Einzelhandel (ohne Bekleidung) und Handwerk / einzelhandelsnahe Dienstleistungendm drogerie markt
Bekleidung, Schuhe, Sportausstattung (Herstellung und Handel)adidas
Gastronomie, Beherbergung, Entertainment, Fitness und TourismusRadisson
Internet (Infrastruktur, Portale, E-Commerce)Google Germany

Mehr als 100.000 Arbeitgeber-Urteile

In der größten Befragung dieser Art ermittelte das Nachrichtenmagazin Focus die 1.000 beliebtesten Arbeitgeber Deutschlands. Dafür wertete das Marktforschungsinstitut Statista mehr als 100.000 Mitarbeiter-Urteile aus. Befragt wurden Angestellte und Arbeiter aus allen Hierarchie- und Altersstufen. Ihnen wurde über die Art der Befragung und den Bewertungsprozess über kununu die Sicherheit geboten, ihre Angaben anonym und deshalb ehrlich und ohne Beeinflussung abzugeben.

Entscheidend war schwerpunktmäßig, ob die Arbeitnehmer ihren eigenen Arbeitgeber weiterempfehlen – hierfür wurden auch Daten über XING und kununu.com abgefragt. Daneben berücksichtigt die Untersuchung Bewertungen von Arbeitnehmern für andere Arbeitgeber innerhalb der Branche. Zur Auswertung wurden die Urteile für die Arbeitgeber in jeder Branche gezählt, die Auswahl der Top-Arbeitgeber erfolgte über die Häufigkeit der Empfehlungen.

Sonderheft ab 31. Januar 2017

Alle Ergebnisse der Arbeitnehmerbefragung erscheinen heute in Focus-Business „Die Besten Arbeitgeber 2017“. Das Magazin blickt auch hinter die Fassade der Top-Arbeitgeber und erörtert, was sie bei Arbeitnehmern so beliebt macht.

Außerdem beschäftigt sich das Heft mit den Themen Konfliktmanagement, Weiterbildung und der Frage, wie Potenzialanalysen unerkannte Talente aufdecken können.