Beste Arbeitgeber Finanz in Deutschland 2023

Es sind nicht nur Banken, die maßgeblich an der Gestaltung der Finanzlandschaft beteiligt sind. Auch Investmentberatungen oder Krypto-Unternehmen nehmen einen großen Einfluss auf die Finanzbranche. Der Konkurrenzdruck ist hoch. Wer sich am hart umkĂ€mpften Finanzmarkt gegen die anderen durchsetzen kann, hĂ€ngt unter anderem stark von den Mitarbeiter:innen der Unternehmen ab. Diese wĂŒnschen sich bestmögliche Arbeitsbedingungen, um ihr volles Potenzial entfalten zu können und ihren Arbeitgeber zum Erfolg zu bringen. Erfahre in unserem Ranking wer die besten Arbeitgeber in der Branche Finanz 2023 sind.

Kriterien: So wurden die besten Arbeitgeber Deutschlands gefunden

kununu hat mit der ZEIT Verlagsgruppe fĂŒr dich die Most Wanted Employer 2023 gesucht. Ermittelt wurden diesen unter BerĂŒcksichtigung der kununu-Bewertungen der Arbeitnehmer:innen verschiedener Berufsgruppen, Branchen und Karrierestufen. Wann und wie wurden Unternehmen im Ranking berĂŒcksichtigt? Das sind die zu erfĂŒllenden Kriterien fĂŒr die Finanzbranche.

Ranking-Kriterien

  • Das Unternehmen hat ein deutsches kununu Firmenprofil
  • Der kununu Score muss mindestens 3,5 von 5 Sternen betragen
  • Der Mitarbeiter:innen-Score muss mindestens 3,5 Sterne betragen (im Durchschnitt der letzten 12. Monate)
  • Die Weiterempfehlungsrate muss ĂŒber 70 Prozent liegen
  • Es werden nur Unternehmen aus der Finanzbranche mit mindestens 80 Bewertungen von Mitarbeiter:innen berĂŒcksichtigt
  • Davon mĂŒssen mind. 8 Bewertungen aus den letzten 12 Monaten stammen
  • Die Daten mĂŒssen bis zum Stichtag des 31.10.2022 auf kununu abgegeben worden sein

Die Finanzbranche: Von Innovationen und Investitionen

Die Finanzbranche nutzt spĂ€testens seit der globalen Finanzkrise 2008 die Digitalisierung intensiv fĂŒr technologische Innovationen. Vor allem Blockchain bildet dabei seit einigen Jahren die Basis fĂŒr viele VerĂ€nderungen und macht beispielsweise den Handel mit Krypto-WĂ€hrungen wie Bitcoin oder Ether erst möglich. Auch die bekannten NFTs (Non-Fungible-Tokens) verwenden die Blockchain-Technologie. Die gesteigerte Nachfrage von Anleger:innen nach dezentralisierter Finanzierung (kurz: DeFi) ist der Grund, warum außerdem stark auf diesen Bereich gesetzt wird und dort immer mehr spannende Produkte und Dienstleistungen entstehen.

Investiert wird natĂŒrlich nicht nur in Technologien. Die EuropĂ€ische Union (EU) wĂŒnscht sich von Finanzunternehmen aktive ESG-Lösungen. ESG? Das steht fĂŒr Environmental, Social, Governance und meint vereinfacht gesagt Kriterien zur Einordnung der sozialen Auswirkungen und der Nachhaltigkeit eines Betriebs. Rund 51 Prozent der Mitarbeiter:innen der Finanzbranche gaben in einer FIS-Studie aus dem Jahr 2023 an, in ihrem Unternehmen bereits an der Umsetzung von ESG zu arbeiten. Dennoch setzen große Finanzkonzerne im Moment gleichzeitig noch intensiv auf Investitionen in fossile Energien.

Wie sich das wohl in den nĂ€chsten Jahren verĂ€ndern wird? Wie wird die Finanzbranche die Forderungen nach mehr Nachhaltigkeit mit jenen nach zukunftsorientierten Technologien vereinen? FĂŒr Mitarbeiter:innen wie Trader:innen, Anlageberater:innen oder Finanzwirt:innen wird das mit Sicherheit noch eine Herausforderung.

Ranking: Die besten Arbeitgeber Finanz 2023

ZĂ€hlt man nur Banken allein, gab es davon in Deutschland im Jahr 2022 ganze 1.458 Unternehmen. Die gesamte Finanzbranche ist dagegen natĂŒrlich noch viel grĂ¶ĂŸer. Die Auswahl fĂŒr interessierte Bewerber:innen ist also groß. Aber wo fĂŒhlen sich die Mitarbeiter:innen am wohlsten? Das sind die 15 besten Arbeitgeber Finanz 2023 im Ranking!

PlatzUnternehmenStadtScore
1Tecis Finanzdienstleistungen AGHamburg4,92
2wika AGOldenburg4,90
3TELIS FINANZ AGRegensburg4,86
4Volkswagen Financial ServicesBraunschweig4,77
5HORBACHHannover4,77
6DVAG Deutsche VermögensberatungFrankfurt am Main4,76
7Formaxx AGHannover4,74
8Leaseplan Deutschland GmbHDĂŒsseldorf4,71
9bsf Health Finance GmbHDortmund4,67
10Swiss Life DeutschlandHannover4,61
11EburyDĂŒsseldorf4,49
12Taures Gesellschaft fĂŒr Investmentberatung mbHHamburg4,48
13Interhyp GruppeMĂŒnchen4,46
14Deutsche Ärzte Finanz Beratungs- und Vermittlungs AGKöln4,43
15Fonds Finanz Maklerservice GmbHMĂŒnchen4,41

Platz 1: tecis Finanzdienstleistungen AG

"Ziele haben. Und erreichen" schreibt sich die tecis Finanzdienstleistungen AG als Unternehmensclaim auf die Fahnen. Das Ziel, der beste Arbeitgeber Finanz 2023 zu werden, hat der Hamburger Betrieb nun erfĂŒllt! Zum Sieg fĂŒhrten ein kununu Score von 4,92 Sternen und eine Weiterempfehlungsrate von 97 Prozent.

Ein:e Mitarbeiter:in fasst seine oder ihre Meinung ĂŒber die Finanzberatung in drei Worten zusammen: "Leistungsgerecht, fair, sehr gute Werte." Passend dazu erhĂ€lt tecis durchschnittlich je 4,8 Sterne in den Bewertungskategorien Gleichberechtigung und Umgang mit Ă€lteren Kolleg:innen. Die Fairness des Unternehmens scheint sich aber nicht nur in diesen Kategorien widerzuspiegeln. Denn ein:e andere:r Mitarbeiter:in gibt hinsichtlich der Verdienstmöglichkeiten an: "Man arbeitet viel und gut, also bekommt man auch gutes Geld." Was das in Zahlen bedeutet? Durchschnittlich erwarten dich zwischen 32.000 Euro brutto jĂ€hrlich als BĂŒroangestellte:r und 199.000 Euro als Country Manager:in. Oben drauf gibt dir das Unternehmen folgende Benefits:

flexible Arbeitszeiten

Flexible Arbeitszeiten

80%

80
Mitarbeiter:innen-Events

Mitarbeiter:innen-Events

78%

78
Homeoffice

Homeoffice

73%

73

"Ein tolles Unternehmen fĂŒr Leute, die Eigeninitiative zeigen."

Dieses Durchschnittsgehalt erwartet dich in der Finanzbranche

Die Finanzbranche bezahlt ihren Mitarbeiter:innen ein durchschnittliches Jahresgehalt von 50.407 Euro. Das verraten dir die kununu Gehaltsdaten. NatĂŒrlich kann dein tatsĂ€chliches Gehalt je nach Unternehmen, Berufsgruppe und Firmensitz variieren. Dennoch gibt der Durchschnittsverdienst Aufschluss darĂŒber, wie viel du bei deinem Arbeitgeber verlangen kannst und was die Branche zu zahlen bereit ist.

Bruttogehalt Vollzeit

50.407 €

Durchschnittsgehalt

Hier folgen die durchschnittlichen GehĂ€lter von in der Finanzbranche vertretenen Berufsgruppen im Überblick:

BerufDurchschnittliches Jahresgehalt Vollzeit
Finanzanalyst:in64.500 €
Asset Manager:in69.000 €
Trader:in71.900 €
Buchhalter:in43.700 €

Zuletzt aktualisiert: 7. November 2023