News Wall

Arbeitgeber-Ranking der Medienbranche in Deutschland

Dass digitale Medien die Branche maßgeblich beeinflussen, ist kein Geheimnis mehr. Nicht verwunderlich, dass der Erlösanteil digitaler Medien am Gesamtmarkt im Jahr 2015 bereits bei 32% lag. Die Beratungsgesellschaft PwC hat prognostiziert, dass dieser Anteil bis 2017 auf 42 Prozent steigen wird. Nachdem die Branche auch langfristig ein robustes Wachstum zeigt, lohnt es sich die Arbeitgeber der Medienbranche genauer unter die Lupe zu nehmen.

Platz 1

„TOP Firma!“ – unser Ranking-Sieger ist der Staatsanzeiger für Baden-Württemberg GmbH. Das seit 25 Jahren bestehenden Medienunternehmen kann sich mit einem kununu Score von 4,47 auf jeden Fall sehen lassen. Die Zusammenarbeit unter den Kollegen klappt sehr gut. Auch die Vorgesetzten unterstützen, und fördern die Mitarbeiter. So sagt ein zufriedener Bewerter: „Offenes Verhältnis zu Führungskräften ist durch Vertrauen zu den Mitarbeitern geprägt.“ Weiters kann der Staatsanzeiger mit abwechslungsreichen Arbeitsgebiete und Aufgaben und selbstbestimmten Arbeiten punkten. Kurz gefasst: „Besser geht’s nicht“

Platz 2

Auch bei unserem Zweitplatzierten können die Mitarbeiter nicht meckern. Mit 4,40 von 5 möglichen Punkten landet die Vincentz Network verdient auf Platz 2. Die Mitarbeiter sind äußerst zufrieden mit dem guten Betriebsklima und den spannenden, zukunftsorientierten Aufgaben. Es wird darauf geachtet, dass „viel gemeinsam entwickelt und umgesetzt wird.“ Ein zusätzliches Plus sind die modernen Räume mit technisch modernster Ausstattung, die das Arbeiten angenehmer gestalten.

Platz 3

„Tolle Herausforderung, interessante Themen und super Kollegen“ – das und vieles mehr findet man bei unserem Platz 3, der netzwerk P. Nicht nur der Kollegenzusammenhalt, sondern auch das Vorgesetztenverhalten werden gelobt.„Faire Mitarbeiterführung, immer ein offenes Ohr“ , fasst ein Bewerter zusammen. Ganze 18 Mitarbeiterbenefits inklusive Homeoffice und flexibler Arbeitszeit runden das Paket ab. Davon können sich viele Unternehmen eine Scheibe abschneiden.

Die Schlusslichter

Aufholbedarf hat die Mediengruppe Klambt mit 2,40 von 5 möglichen Punkten. Auch noch Potenzial und Luft nach oben gibt es bei unseren Schlusslichtern: der Constantin Entertainment GmbH und der Dumrath & Fassnacht KG. Mit 2,24 und 2,23 von 5 möglichen Punkten liegen diese Unternehmen deutlich unter dem Branchendurchschnitt von 3,28.

Arbeitgeber-Ranking der Medienbranche in Deutschland

PlatzArbeitgeberStadtkununu Score
1Staatsanzeiger für Baden-Württemberg GmbHStuttgart4.47
2Vincentz NetworkHannover4.40
3netzwerk PStuttgart4.18
4Call & Sales Manufaktur GmbHbochum4.13
5Verlagsgruppe Random House GmbHMünchen4.13
6Wort & Bild VerlagBaierbrunn bei München4.12
7Initiative Media GmbHHamburg4.08
8Vogel Business Media GmbH & Co. KGWürzburg4.07
9Neue Osnabrücker Zeitung GmbH & Co. KGOsnabrück3.40
10TV-Wartezimmer Gesellschaft für moderne Kommunikation MSM GmbH & Co. KGFreising3.98
11MADSACK MediengruppeHannover3.93
12Wooga GmbHBerlin3.90
13Bertelsmann SE & Co. KGaAGütersloh3.87
14RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KGGrünwald3.78
15JoblocalKolbermoor3.76
ØBranchendurchschnitt3.28
85Journal International VerlagMünchen2.48
86GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbHMünchen2.41
87Mediengruppe KlambtBaden-Baden2.40
88Constantin Entertainment GmbHIsmaning2.25
89Dumrath & Fassnacht KG (GmbH & Co.)Hamburg2.23

Kriterien: min. 1 Bewertung in 2016, min. 24 Bewertungen, Branche: Medien, Land: Deutschland

Stand: 28.11.2016