Positiver Trend: So nehmen Arbeitnehmer die Corona-Krise wahr

Die Corona-Krise hat unsere Arbeitswelt nach wie vor fest im Griff. Dennoch zeichnet sich ein positiver Trend ab: Der Großteil der Unternehmen hat nach Angaben ihrer Mitarbeitenden, gut auf die Herausforderung reagiert und Maßnahmen ergriffen, um diese Krise gemeinsam zu überstehen. Wie Beschäftigte den Umgang mit der neuartigen Situation seitens ihrer Arbeitgeber wahrnehmen, zeigen die ersten Ergebnisse unserer Umfrage.

Arbeitgeber schneiden gut ab

Derzeit zählt der kununu Corona Employer Transparency Ticker bereits 6.481 Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen, die deren Erfahrungen zum Umgang ihres Arbeitgebers mit dem Thema Corona geteilt haben (Stand per 02.04.2020). Die bislang abgegebenen Bewertungen zeigen einen positiven Trend. Mitarbeitende sind mit dem Zeitpunkt der gesetzten Handlungen zufrieden und geben an, dass Unternehmen schnell oder sogar sehr schnell gehandelt und entsprechende Maßnahmen gesetzt haben. Außerdem fühlt sich die Mehrzahl der Befragten gut informiert und sicher, was den eigenen Arbeitsplatz angeht. Erste Trends zeigen auch, dass zahlreiche Teilnehmer der Umfrage ihren Job von zuhause ausüben und vorübergehend ins Homeoffice übersiedelt sind.  

Diese Maßnahmen wurden gesetzt

Mitarbeiter, die von positiven Maßnahmen berichten, sind nach wie vor dankbar für professionelle Abwicklung in der Managementebene, geteilte Informationen, die sofortige Möglichkeit von zuhause aus zu arbeiten oder auch dafür, dass ein Gefühl von Sicherheit vermittelt wird. Sicherheit vor Ansteckung, aber auch Arbeitsplatzsicherheit werden weiterhin thematisiert. Das Arbeiten im Homeoffice beschreiben zahlreiche User als gut umgesetzt und viele geben sogar an, dass der Zusammenhalt im Team dadurch gestärkt wurde und die Produktivität gestiegen ist. Auch zeigen sich einige dankbar dafür, wie mit dem Thema Kinderbetreuung umgegangen wird. Denn so manche Arbeitgeber zeigen sich hierbei besonders tolerant und rücksichtsvoll. Wie Arbeitnehmer die Reaktion in ihrem Unternehmen loben, zeigt eine Auswahl an Bewertungen im folgenden Abschnitt:

„Unmittelbare Umschaltung auf „Work from Home“ bei Eintreten der Corona Krise.“ – Arbeitgeberbewertung bei Fujitsu Technology Solutions 

 

„Die Aufklärung in Sachen Covid-19 und die medizinische Unterstützung in dieser schwierigen Situation sind bemerkenswert!“ – Arbeitgeberbewertung bei Robert Bosch GmbH

 

„Die Kommunikation zu allem, was mit Corona zu tun hat, ist top!“ – Arbeitgeberbwertung bei Albert Berner Deutschland GmbH

 

„Innerhalb von 3 Tagen wurde für diverse Arbeitnehmer mit Kinderbetreuungsherausforderungen durch die Corona-Krise unkompliziert Home-Office ermöglicht.“  Arbeitgeberbewertung bei BKK Mobil Oil

 

„Insbesondere während des mobilen Arbeitens (Corona-Krise) wird mit wöchentlichen Videobotschaften versucht, die Kommunikation zwischen der GF und den Mitarbeitern aufrechtzuerhalten.“ – Arbeitgeberbewertung bei idealo internet GmbH

Auf kununu.com haben Arbeitnehmer die Möglichkeit, anonym ihre Bewertungen zum Umgang ihrer Arbeitgeber mit dem Thema Corona zu teilen. Aber auch Arbeitgeber werden von uns gehört und können unter covid-insights@kununu.com ihre Erfahrungen und geplante oder bereits umgesetzte Maßnahmen bekanntgeben. Die eingegangenen Informationen fließen in unseren kununu Corona Employer Transparency Ticker ein, der direkt auf www.kununu.com abrufbar ist und täglich aktualisiert wird.

Gemeinsam durch die Krise: Alle für alle

Mit dem kununu Corona Employer Transparency Ticker ist es unser großes Ziel, dass alle voneinander lernen können und sich gegenseitig so gut wie möglich unterstützen. Wir sind überzeugt davon, dass der beste Weg hierfür Transparenz ist.

Man sagt, gerade in Krisensituationen zeige sich das wahre Gesicht. Wir glauben: Vor allem zeigt sich wahre Größe. Wir von kununu sind stolz darauf, Teil der #allefüralle Initiative zu sein und gemeinsam mit großen Partnern an ganz Deutschland appellieren zu dürfen. Wir glauben, dass wir es durch Zusammenhalt und Solidarität schaffen, gegen Corona vorzugehen und tun alles, was in unserer Macht steht, um den Arbeitsalltag aller zu verbessern. Unser Appell: Haltet Abstand und gleichzeitig zusammen!