Unternehmenskultur: 5 Unternehmen aus Düsseldorf im Portrait

Dem Thema Unternehmenskultur wird eine immer höhere Bedeutung zugeschrieben. An ihr können bestehende oder potenzielle Mitarbeiter erkennen, ob nicht nur das Aufgabengebiet selbst passend ist, sondern auch, ob die gelebten Werte den eigenen Vorstellungen entsprechen. Wie auch im letzten Serienartikel, erzählen wir euch mehr über fünf Unternehmen und über die Kultur, die dort herrscht. Den Sitz haben unsere ausgewählten Arbeitgeber diesmal in Düsseldorf.

Unternehmenskultur: So bedeutend wie nie zuvor

Egal ob traditionell oder modern, eine gute Kultur wirkt sich auf alle Unternehmensbereiche positiv aus. Um diesem wichtigen Thema die verdiente Aufmerksamkeit zu schenken, haben wir die Unternehmenskultur von ausgewählten Arbeitgebern genauer unter die Lupe genommen und die Informationen in diesen Artikel gepackt.

Die im folgenden Abschnitt erwähnten Angaben basieren auf Daten von kununu, welche gemeinsam mit Neo Culture ausgewertet wurden. Konkret stammen sie aus dem kununu Kulturkompass, welcher zeigt, welche Kultur in einem Unternehmen gelebt wird und worauf besonders Wert gelegt wird. Darüber hinaus bestätigen die verlinkten Bewertungen von bestehenden und auch ehemaligen Arbeitnehmern die Resultate aus dem Kompass.

Die Unternehmen

trivago

Beim deutschen Arbeitgeber trivago herrscht eine teils moderne, teils traditionelle Unternehmenskultur. Im IT-Branchendurchschnitt zeigt sich allerdings, dass die Modernität weniger ausgeprägt ist, als bei den Mitbewerbern.

Eine Sache, die die Kultur von trivago positiv beeinflusst ist, dass die Arbeitnehmer stets mit großer Begeisterung bei der Sache sind. Denn es wird nicht nur gute Arbeitsqualität erwartet, sondern auch auf die Mitarbeiterzufriedenheit geachtet. Konstruktive Kritik wird regelmäßig geäußert und dadurch haben die Mitarbeitenden die Möglichkeit, sich stetig weiterzuentwickeln. Verbesserungspotenzial besteht noch, wenn es darum geht, eine gute Kommunikation zu pflegen und mit klaren Abläufen zu arbeiten.

Vergleicht man das Unternehmen mit anderen Arbeitgebern im DACH-Raum wird deutlich, dass das Klima eher rauher ist und dass in anderen Organisationen untereinander noch mehr Rücksicht genommen wird und der Gemeinschaftsgedanke noch stärker ausgeprägt ist.

ARAG Versicherungen

Das Versicherungsunternehmen ARAG ist von einer eher modernen Kultur gekennzeichnet und zählt auch in seiner Branche zu den moderneren Arbeitgebern.

Kundenorientierung, Hilfsbereitschaft und die Offenheit für Neues sind Werte, die bei ARAG vorherrschen. Mitarbeitern vertrauen und sie zu fördern, hat ebenfalls eine hohe Bedeutung im Unternehmen. Woran man gemeinsam noch arbeiten sollte, ist zu verhindern, dass man sich in Abstimmungsschleifen verliert und sich somit Prozesse verlangsamen.

Was in jedem Fall bemerkenswert ist, ist dass in den Kategorien „neue Dinge ausprobieren“, „Unternehmensstärken nutzen“ oder auch „gemeinsame Identität haben“ das Unternehmen im DACH-Raum über dem Durchschnitt liegt.

Targobank

Die Unternehmenskultur des deutschen Unternehmens Targobank kann sowohl als traditionell, als auch modern bezeichnet werden. Im Branchendurchschnitt ist der Arbeitgeber allerdings traditioneller als seine Mitbewerber.

Konkret ist die Kultur durch Hilfsbereitschaft, Kundenorientierung und Wirtschaftlichkeit gekennzeichnet. Mitarbeiter bleiben wenn nötig länger und es besteht eine starke Leistungsorientierung, die auf kurzfristigen Erfolg ausgerichtet ist. Da der Unternehmenserfolg höchste Priorität hat, verspüren die Mitarbeitenden auch dementsprechenden Leistungsdruck. Hier ist noch Optimierungspotenzial gegeben.

Im DACH-Raum liegt das Unternehmen mit Kategorien wie „sich gegenseitig durch Wettbewerb anspornen“ und „die eigene Arbeit sinnvoll finden“ über dem Durchschnitt.

Peek & Cloppenburg KG

Das Handelsunternehmen Peek & Cloppenburg KG ist durch eine Kultur charakterisiert, die von einer gewissen Tradition, die sowohl von Tradition, als auch Modernität geprägt ist. Dennoch ist das Unternehmen im Branchendurchschnitt traditioneller ausgerichtet als andere Arbeitgeber.

Kollegialität und Kundenorientierung sind zwei Werte, die die Kultur bei Peek & Cloppenburg kennzeichnen. Die Förderung und das Loben der Arbeitnehmer ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil. Aber auch Leistungsdruck und viel geäußerte Kritik werden von ehemaligen und bestehenden Mitarbeitern thematisiert. In diesen Bereichen besteht noch Potenzial zur Verbesserung.

Sieht man sich andere Unternehmen im DACH-Raum an, wird deutlich, dass Peek & Cloppenburg hinsichtlich Kriterien wie zum Beispiel „Tradition bewahren“, „vorsichtig sein“ und „nach Leistung beurteilen“ über dem Durchschnitt liegt.

Rheinmetall Group

Rheinmetall Group, ein deutsches Unternehmen aus der Maschinenbau-Branche, verzeichnet eine eher moderne Unternehmenskultur, die aber auch traditionelle Komponenten beinhaltet. Sieht man sich die Branche an, weicht das Unternehmen nur minimal vom Durchschnitt ab.

Die Kultur bei diesem Arbeitgeber ist durch Kollegialität und Hilfsbereitschaft charakterisiert und Teamarbeit wird großgeschrieben. Wenn nötig bleiben die Mitarbeitenden auch länger, denn die Arbeit soll stets ordentlich erledigt werden. Optimierungen können noch vorgenommen werden, wenn es darum geht, die Mitarbeiter über die strategische Richtung des Unternehmens umfassend zu informieren.

Sieht man sich die Mitbewerber im DACH-Raum an, zeigt sich, dass dieser Arbeitgeber in einigen Kategorien, wie zum Beispiel „persönlich und warmherzig sein“, „flexibel sein“ oder auch „man selbst sein können“ Aufholbedarf hat.

Hannah Reumann

Hannah ist seit März 2020 Mitglied der kununu Redaktion und schreibt Artikel über verschiedene Themen rund um die Arbeitswelt. Sie wohnt in Wien und studiert derzeit berufsbegleitend Marketing- und Salesmanagement im Masterstudiengang.