Die deutschen Eliteunis im Arbeitgeber-Check

Die deutschen Elite-Unis im Arbeitgeber-Check

Elite-Unis genießen weltweit einen guten Ruf bezüglich Ausbildungs- und Forschungsmöglichkeiten. Aber wie sind sie als Arbeitgeber? kununu betrachtet Unis einmal von der anderen Seite – Deutschlands Top Elite-Universitäten im Arbeitgeber-Check.

Seit 2012 gibt es in Deutschland 11 Universitäten, die den Titel „Exzellenzuniversität“ genießen dürfen. Noch nicht so bekannt wie Harvard oder Yale, aber keineswegs schlechter, werden auch diese Unis mit einer Eliteförderung unterstützt, um sich in diesem internationalen Wettbewerb etablieren zu können.

Der Vergleich des kununu-Scores mit einem aktuellen weltweiten Ranking des Magazins Times higher education zeigt, dass die weltbesten Universitäten nicht unbedingt die besten Arbeitgeber sein müssen – und umgekehrt. Wie genau die 11 Top-Universitäten Deutschlands als Arbeitgeber abschneiden, zeigt der Arbeitgeber-Check von kununu:

Platz 1

Die Elite wird angeführt von der Universität Tübingen. Diese Universität rühmte sich vor allem mit Dichtern und Denkern aus der Vergangenheit. Durch unseren Arbeitgeber-Check von kununu kann sie sich auch als Top- Arbeitgeber unter den Eliteuniversitäten in Deutschland adeln. Mitarbeiter bewerten diese Universität auf kununu mit 4,18 von 5 Punkten. „Eine große Uni mit Tradition. Gut organisiert und modern aufgestellt“, so das Lob eines Mitarbeiters.

Platz 2

Auf Platz 2 liegt die FU Berlin. Die freie Universität Berlin gehört zu den wissenschaftlichen Top-Adressen und ist nicht nur international hoch angesehen, auch Mitarbeiter teilen den guten Ruf. Besonders hervorgehoben und gelobt wird die offene und freundliche Arbeitsatmosphäre. Auch Mitarbeiter älter als 45 fühlen sich integriert und wohl an ihrem Arbeitsplatz. Insgesamt wird die FU Berlin mit 4,01 von 5 möglichen Punkten bewertet.

Platz 3

Mit dem breiten Studienangebot lockt die Humboldt Universität Berlin viele ausländische Studierende nach Berlin. Diese sollen künftig besser betreut und beraten werden. Die Universität will ein „International Office“ mit eigenständigen Mitarbeitern für jede Fakultät einrichten.[1] Das kann auch Arbeitsuchende freuen, denn die Mitarbeiter schätzen die HU Berlin und deren angenehmes Betriebsklima sehr. Das zeigt auch der kununu Arbeitgeber-Check, in dem diese Elite-Universität 3,87 Punkte erreicht. 

Deutschlands Elite-Universitäten im Arbeitgeber-Check (gereiht nach kununu-Score): [2]

Elite-UniversitätStadtØ kununu-ScoreRanking weltweit [3]
Universität TübingenTübingen4.1878
Freie Universität Berlin - FUBerlin4.0172
Humboldt-Universität BerlinBerlin3.8749
Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule - RWTHAachen3.67110
Universität KonstanzKonstanz3.62175
Universität BremenBremen3.59350
Universität zu KölnKöln3.32156
Technische Universität DresdenDresden3.18158
Ludwig Maximilians Universität München - LMUMünchen3.0229
Universität HeidelbergHeidelberg2.4237
Technische Universität München - TUMMünchen2.2953

Stand: 02.10.2015
[1] http://www.dw.com/de/frauenf%C3%B6rderung-aus-tradition-die-hu-berlin/a-16563722
[2] alle 11 Elite-Universitäten in Deutschland, mind. 1 Arbeitgeberbewertung auf kununu.com
[3] World University Ranking 2015/16 von times higher education