kununu setzt auf Influencer-Kampagne

Wien, 25. April 2019. Besser ein Arbeitgeber, der wirklich zu dir passt: Mit dieser Botschaft lanciert kununu seine erste Influencer-Kampagne. Kuratierte Influencer berichten von ihren beruflichen Erfahrungen und erklären, warum Arbeitgeberbewertungen vielen Jobinteressierten die Entscheidung für oder gegen einen potenziellen Arbeitgeber erleichtern kann.

Für die erste Influencer-Kampagne von kununu engagieren sich sieben Influencer aus den Bereichen Lifestyle und Mental Health. „Influencer-Marketing ist eine Herausforderung, da die Passgenauigkeit zwischen Marke, Influencern und dem produzierten Content zu einhundert Prozent stimmen müssen“, erklärt Rahima Memic, Senior Manager Social Media bei kununu.

Mit @teaandtwigs, @dianazurloewen, @talisaminoush, @luisalion, @Fitdad_hendrik, @Mathellaslife und @Mathildas_kinderzimmer wurden schließlich authentische Influencer gewonnen, die bereits für verschiedene Arbeitgeber tätig waren und die Balance von Arbeits- und Privatleben tagtäglich meistern. „Die ausgewählten Markenbotschafter sprechen eine junge, online affine Zielgruppe an, die sich mit der Demografie der User unserer Plattform deckt“, erklärt Memic.

Die Gruppe an Influencern weist einen unterschiedlichen Bekanntheitsgrad mit Anzahlen zwischen 14.000 und 740.000 Followern auf. ReachHero war an der Kampagnen-Umsetzung beteiligt.

 

Besser ein Arbeitgeber, der zu dir passt

In Postings auf Instagram und in Youtube-Videos schildern die Influencer ihre Erfahrungen als Arbeitnehmer, berichten über ihren Umgang mit ehemaligen Arbeitgebern und geben Tipps zur Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche. „Wir leben in einer absoluten Konsumgesellschaft – das  gilt auch für unser Miteinander. Da kann es leicht passieren, dass der einzelne Arbeitnehmer nicht wertgeschätzt wird, sondern es wird nur darauf geschaut, dass das Unternehmen wächst“, so @talisaminoush. Die Berlinerin appelliert in ihrem Youtube-Video, dass ihre Follower einen  Arbeitgeber verdienen, der gut zu den individuellen Wertvorstellungen passt. „kununu hilft einem, indem man Erfahrungen teilt und mit Vergangenem abschließt. Und die Plattform unterstützt andere, die von diesen Erfahrungen profitieren“, erklärt die in London arbeitende @teaandtwigs in ihrem Vlog.

„Mehr Transparenz am Arbeitsmarkt und bewusstere Entscheidungen für oder gegen einen Arbeitgeber: Durch die Kampagne tauschen sich User verstärkt zu diesen wichtigen Anliegen aus, für die kununu eintritt. Das zeigt, dass wir mit den ausgewählten Multiplikatoren die richtige Wahl getroffen haben“, so Anne Juliane Wirth, Manager Communications DACH.

 

Über kununu

kununu ist derzeit mit über 3 Millionen Bewertungen zu mehr als 850.000 Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz die größte Arbeitgeber-Bewertungsplattform in Europa. Was vor zehn Jahren als revolutionäre Start-up-Idee in Wien begann, veränderte das Verhalten, wie wir uns heute über Unternehmen und potenzielle Arbeitgeber informieren. Die kununu GmbH wurde 2007 in Wien gegründet, seit dem 1. Januar 2013 ist sie ein Tochterunternehmen der XING AG.

 

Rückfragenkontakt

Anne Juliane Wirth
Manager Communications DACH
kununu GmbH
anne.wirth@kununu.com
+43 676 4069523