Happiness Index: Hier arbeiten die glücklichsten Mitarbeiter der Schweiz

Wien, 12. Juli 2018 – Glückliche Mitarbeiter sind gut fürs Unternehmen. Studien zeigen, dass sich die Zufriedenheit im Job positiv auf die Produktivität und Leistungsbereitschaft auswirkt. Zum wiederholten Mal hat die Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu analysiert, in welchen Schweizer Städten die Arbeitnehmer am glücklichsten sind: Luzern belegt den Spitzenplatz, gefolgt von Basel und Winterthur. Zürich bildet das Schlusslicht.    

 

Aktuelle und ehemalige Mitarbeiter, Bewerber und Lehrlinge bewerten auf kununu.com Unternehmen unter anderem in den Kategorien Arbeitsbedingungen, Karrierechancen und Gehalt. Die Skala reicht dabei von 1 (sehr unzufrieden) bis 5 (sehr zufrieden). Der kununu Happiness Score, der als Grundlage für diesen Vergleich herangezogen wurde, setzt sich dabei aus den wichtigsten Zufriedenheitsfaktoren am Arbeitsplatz zusammen: Kollegenzusammenhalt, Vorgesetztenverhalten, interessante Aufgaben und Arbeitsatmosphäre. Für den Happiness Index hat kununu 21.922 Bewertungen, die innerhalb der letzten zwölf Monate zu Schweizer Arbeitgebern abgegeben wurden, analysiert. Berücksichtigt wurden dabei Daten der nach Einwohnerzahl sechs größten Städte der Deutschschweiz.

Luzern top, Zürich hinten

In Luzern arbeiten die glücklichsten Schweizer Arbeitnehmer: Die Stadt am Vierwaldstättersee erlangt mit 3,73 von 5 möglichen Punkten den höchsten Happiness Score und sichert sich somit die Spitzenposition. Luzern ist nicht nur ein bedeutendes Tourismusziel in der Schweiz, sondern auch große Unternehmen wie Suva und Tavolago AG haben sich hier niedergelassen. Ein ähnliches Bild zeigt sich bei dem Zweitplatzierten: Mit Arbeitgebern aus der Medizin- und Pharmabranche, darunter Medgate und Syngenta, beherbergt Basel (3,61  Punkte) einige der größten in der Schweiz angesiedelten Unternehmen mit nachweislich glücklichen Arbeitnehmern. Winterthur wird mit 3,56 Punkten zum Drittplatzierten. Das Forschungs- und Wirtschaftszentrum Zürich erreicht mit 3,45 Punkten lediglich Platz 6, und bildet somit das Schlusslicht.

PlatzStadtHappiness Score
1Luzern3,73
2Basel3,61
3Winterthur3,56
4Bern3,54
5St. Gallen3,49
6Zürich3,45

Quelle: kununu.com; Stand 11. Juli, Skala: 1 (sehr schlecht) – 5 (sehr gut), gerundet auf 2 Nachkommastellen. Zeitraum: 1.7.2017 bis 30.6.2018.

Ländervergleich: Schweiz im Mittelfeld

Die Schweiz, das Land mit der weltweit höchsten Innovationsfähigkeit[1], liefert günstige Rahmenbedingungen für Start-Ups sowie international renommierte Hochschulen und Forschungseinrichtungen und ist somit ein attraktiver Standort für zahlreiche global agierende Unternehmen. Insgesamt zeigen die Daten, dass Schweizer Arbeitnehmer mit dem Zeitverlauf immer zufriedener werden. Der kununu Happiness Score stieg im Vergleich zum Vorjahr marginal von 3,62 auf 3,65. Damit liegt die Schweiz zwischen Deutschland (3,63) und Österreich (3,69).

Die Branchen mit den glücklichsten Schweizern

Zudem zeigt die Erhebung von kununu, in welchen Branchen die Mitarbeiter durchschnittlich ihr persönliches Glücksempfinden am höchsten einstufen. „Es stellte sich heraus, dass vor allem die Freiheiten, die der Arbeitgeber den Arbeitnehmern einräumt, deren Glücksempfinden bestimmen. Flexible Arbeitszeiten und die Gelegenheit zur Arbeit im Home Office gehören zu den häufigsten Suchanfragen auf kununu. Daher überrascht es nicht, dass Branchen, in denen diese modernen Arbeitsformen bereits an der Tagesordnung sind, ganz vorne im Glücksranking liegen“, so Johannes Prüller, Director Global Communications bei kununu.

PlatzBrancheHappiness Score
1Internet/Multimedia4,32
2EDV/IT4,08
3Beratung/Consulting4,03
...
40Marktforschung3,25
41Chemie3,24
42Textilbranche2,94

Quelle: kununu.com; Skala: 1 (sehr schlecht) – 5 (sehr gut), gerundet auf 2 Nachkommastellen. Zeitraum: 1.7.2017 bis 30.6.2018, 21.922 Bewertungen.

[1] Wirtschaftswoche