„Geprüftes Online-Portal“: kununu erhält TÜV-Zertifizierung als erste Arbeitgeber-Bewertungsplattform

Wien, 21. Januar 2016: kununu wurde vom TÜV Saarland mit dem Prüfzeichen „Geprüftes Online-Portal“ ausgezeichnet – als erste Arbeitgeber-Bewertungsplattform. Die Zertifizierung basiert auf einem umfangreichen Prüfverfahren, in dem der TÜV die Kriterien anonyme Bewertungen, Schutz der persönlichen Daten und transparente Bewertungsstandards sorgsam geprüft hat.

 

„Transparenz ist die Basis unserer Arbeit. Wir setzen uns für Transparenz am Arbeitsmarkt ein und wir stellen uns selbst dem Transparenz-Check. In diesem Sinne haben wir uns von den unabhängigen Testern des TÜV überprüfen lassen“, sagt Dr. Sarah Müller, Head of Marketing & Content bei kununu. „Unsere User erwarten sich von uns Anonymität und absolute Sicherheit ihrer persönlichen Daten. Dafür setzen wir uns jeden Tag ein.“

Auf kununu finden sich aktuell über 1 Million Erfahrungsberichte von Arbeitnehmern, die ihren aktuellen oder früheren Arbeitgeber sowie Bewerbungsprozesse bewertet haben. Dabei haben die Arbeitnehmer Bewertungen zu über 236.000 Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz abgegeben.

Volle Transparenz und Schutz der persönlichen Daten

Die Anonymität der Arbeitnehmer und Bewerber, die ihre Bewertungen auf kununu abgeben, der Schutz ihrer persönlichen Daten und volle Transparenz über den Bewertungsprozess sind das Fundament von kununu. Deshalb war es dem Unternehmen wichtig, genau diese Kriterien durch das unabhängige Prüfinstitut testen zu lassen. Der TÜV Saarland hat diese Aspekte besonders unter die Lupe genommen und der Arbeitgeber-Bewertungsplattform sein Siegel verliehen.

Um die Anonymität der User zu wahren, sind die Pflichtangaben bei der Anmeldung etwa auf ein Minimum reduziert. Auch das Löschen eines Nutzerkontos ist jederzeit möglich. Zudem erfolgt die Datenübertragung verschlüsselt.

Guido Hermanowski, Prokurist und Vertriebsleiter der tekit Consult Bonn GmbH, welche die Prüfung für den TÜV Saarland durchgeführt hat, attestiert kununu: „Das Thema Datenschutz wird bei kununu gelebt. Die User werden umfassend informiert, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sensibilisiert und auf technischer Ebene entspricht das Portal allen Grundsätzen der IT-Sicherheit.“

Über die Prüfung und Zertifizierung

Die Grundlagen für die Zertifizierung der kununu GmbH sind der Anforderungskatalog „Geprüftes Online-Portal“ V3.2 und die Grundsätze der IT-Sicherheit nach dem aktuellen Stand der Technik in Anlehnung an den IT-Grundschutz des deutsche Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) sowie der internationalen Norm für Managementsystem in der Informationssicherheit ISO/IEC 27000. Die Prüfung erfolgte durch die tekit Consult Bonn GmbH, TÜV Saarland Gruppe.