Frau lehnt in Buerostuhl und schaut auf tuerkise Wand mit Kalender

Brückentage 2017: So holt Ihr garantiert das Maximum aus Eurem Urlaub raus

Viel Freizeit für wenig Urlaub? Kein Problem. Wir haben für Euch die Brückentage 2017 rausgesucht. Natürlich mit Kalender und separat für Deutschland, Österreich und die Schweiz – Ordnung muss eben sein. Also, schnell Urlaub eintragen und effizient entspannen.

Die Brückentage 2017 in Deutschland

kalender_de_2017_2

Mit * markierte Feiertrage sind nicht in allen Bundesländern gültig.

Die Gelegenheiten im Überblick

  • Von 14.-17. April steht mit Ostern das erste verlängerte Wochenende ins Haus.
  • Christi Himmelfahrt am 25. Mai ist der erste richtige Brückentag diesen Jahres. Einen Urlaubstag am Freitag einplanen und ein frühsommerliches Wochenende genießen.
  • Pfingstmontag am 05.Juni = ausschlafen!
  • Der nächste strategisch günstige Brückentag ergibt sich durch Fronleichnam am 15. Juni. Ein Urlaubstag am 16. reicht für eine kurze Auszeit. Achtung: Gilt leider nur in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen und Thüringen.
  • Urlaubskonto schonen: Mit Mariä Himmelfahrt am 15. August wird der Montag zum Brückentag. Auch bei einer längeren Auszeit ist es sinnvoll, den Brückentag einzuplanen. Diesen Bonus gibts jedoch nur in Bayern und im Saarland.
  • Um den Tag der deutschen Einheit am 3. Oktober gebührend feiern zu können, bietet sich der 2.Oktober ideal für ein langes Wochenende an.
  • Selbiges gilt für den Reformationstag am 31. Oktober. Im Jubiläumsjahr kommen diesmal sogar alle Bundesländer zum Zug.
  • Allerheiligen am 1.November teilt die Woche in zwei Hälften. Hier bietet es sich ebenfalls an mit Montag und Dienstag oder Donnerstag und Freitag zwei Urlaubstage sinnvoll einzusetzen. Gilt allerdings nur in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland.
  • Die Sachsen haben durch den Buß- und Bettag am 22. November weitere Brückentage. Für eine vorweihnachtliche Auszeit eignen sich Montag und Dienstag oder Donnerstag und Freitag als Urlaubstage.
  • Zwischen den Jahren braucht Ihr 2017 nur 3 Urlaubstage, um eine Woche abzuschalten. Auf jeden Fall einplanen!

Die Brückentage 2017 in Österreich

kalender_at_2017

Die Gelegenheiten im Überblick

  • Die ersten langen Wochenenden gibts mit dem Ostermontag  am 17.April und dem Staatsfeiertag am 1.Mai. Danach gilt es, den Urlaub geschickt einzusetzen.
  • Christi Himmelfahrt am 25. Mai ist der erste richtige Brückentag diesen Jahres. Einen Urlaubstag einplanen und ein frühsommerliches Wochenende genießen.
  • Pfingstmontag am 05.Juni = ausschlafen!
  • Der nächste strategisch günstige „Zwickeltag“ ist der 16. Juni. Durch Fronleichnam am 15. Juni steht einem Wochenende deluxe nichts Weg.
  • Mariä Himmelfahrt sei Dank wird Montag, der 14. August ebenfalls ein heißer Kandidat für einen gemütlichen Urlaubstag in der Sonne.
  • Den Jackpot dieses Jahr gibts Ende Oktober: Hier könnt Ihr mit nur 6 Urlaubstagen 12 Tage blaumachen (21.10.-01.11.) oder mit zwei extra Tagen einen sehr ausgedehnten Herbsturlaub einlegen (21.10.-05.11).
  • Maria Empfängnis am 08. Dezember beschert uns schon vor den Feiertagen eine sicherlich willkommene Auszeit.
  • Zwischen den Jahren braucht Ihr 2017 nur 3 Urlaubstage, um nach dem stressigen Jahresendspurt zur Ruhe zu kommen. Auf jeden Fall einplanen!

 

Die Brückentage 2017 in der Schweiz

kalender_ch_2017

Die Gelegenheiten im Überblick

  • Das erste verlängerte Wochenende gibts zu Ostern am 14.-17. April. Auch an den beiden darauffolgenden Montagen können die Meisten getrost ausschlafen.
  • Mit der Auffahrt (Christi Himmelfahrt) am 25. Mai steht der erste richtige Brückentag ins Haus. Einen Urlaubstag am Freitag einplanen und ein frühsommerliches Wochenende genießen.
  • Pfingstmontag am 05.Juni = ausschlafen!
  • Der nächste strategisch günstige Brückentag ergibt sich schon  am 15. Juni durch Fronleichnam. Wer die Möglichkeit hat, kann hier ein langes Wochenende rausschlagen.
  • In den Kantonen Luzern und Graubünden ist der 29. Juni ebenfalls ein Feiertag – wer einen Urlaubstag übrig hat, kann ihn hier geschickt nutzen.
  • Da die Bundesfeier am 01. August auf einen Dienstag fällt, bietet sich der Montag für viele optimal an, um die Arbeitswoche etwas später zu beginnen.
  • Urlaubskonto schonen: Mit Mariä Himmelfahrt am 15. August wird der Montag zum Brückentag. Auch bei einer längeren Auszeit ist es sinnvoll, diesen Brückentag einzuplanen. Diesen Bonus gibts jedoch nicht in allen Kantonen.
  • Der Kanton Genf kann durch den Feiertag am 07. September einen zusätzlichen Brückentag. Der Freitag eignet sich ideal, um ein paar Überstunden abzubauen.
  • Nicht ganz so attraktiv, aber trotzdem erwähnenswert: Allerheiligen am 01. November fällt genau in die Mitte der Arbeitswoche. Montag und Dienstag oder Donnerstag und Freitag eignen sich dabei als Brückentage.
  • Maria Empfängnis am 08. Dezember beschert vielen schon vor den Feiertagen eine sicherlich willkommene Auszeit.
  • Zwischen den Jahren braucht Ihr 2017 nur 3 Urlaubstage, um nach dem stressigen Jahresendspurt zur Ruhe zu kommen. Auf jeden Fall einplanen!