Das neue Karriere-Netzwerk careerloft

careerloft: Neues Karriere-Netzwerk bringt junge Talente mit Unternehmen ins Gespräch

Seit gestern ist ein neues Karriere-Netzwerk online: careerloft soll Unternehmen und junge Talente verbinden – online wie offline. Hinter diesen einzigartigen Idee steckt die Medienfabrik Gütersloh, die als Zielsetzung die berufliche Entwicklung von jungen Talenten bei Top-Unternehmen verfolgt.

 

Der HR-Experte Gero Hesse von der Medienfabrik Gütersloh hat wieder mal einen genialen Coup gelandet: Mit careerloft bringt er junge Talente und Unternehmen innovativ an einen Tisch. In einer schicken Berliner Loft arbeiten und leben zwei bis drei Studierende und diskutieren mit Partnernunternehmen wie Audi, Bertelsmann oder SAP. Ihre Erfahrungen dazu berichten sie auf Facebook, Twitter & Co. Personaler wiederum können mit den Young Professionals in Kontakt treten, sie beraten und  – wenn es für beide Seiten passt – gleich rekrutieren. Eine tolle Idee, die sämtlichen Beteiligten etwas bringt: Junge Talente kommen mit Unternehmen auf Augenhöhe ins Gespräch und die Personaler erfahren hautnah, was Absolventen tatsächlich bewegt.

Als Verfechter von authentischer Arbeitgeber-Darstellung und wertschätzendem Dialog finden wir diese Initiative einfach klasse! Wir sind schon gespannt auf die ersten Erfahrungsberichte.