Ländervergleich: Hier sind die Mitarbeiter im Umgang mit Corona am zufriedensten

Ein Großteil der Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen bewertet den Umgang ihrer Arbeitgeber mit der Corona-Krise positiv. Unsere Umfrage zeigt jedoch, dass es deutliche regionale Unterschiede gibt. Welche Bundesländer und Kantone in Deutschland, Österreich und der Schweiz gut und welche weniger gut abschneiden, erfahrt ihr hier.

Positiver Trend: Großteil der Mitarbeiter ist zufrieden

Mit Stand heute haben bereits mehr als 48.000 Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre Erfahrungen zum Umgang ihres Arbeitgebers mit dem Thema Corona geteilt. Täglich kommen neue Daten hinzu. Der kununu Corona Employer Transparency Ticker zeichnet dabei ein positives Bild: Knapp drei Viertel der Mitarbeitenden (73%) sind mit den Maßnahmen, die in ihrem Unternehmen gesetzt wurden, zufrieden.

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, wurden unterschiedliche Maßnahmen von Politik und Arbeitgebern ergriffen. Mitarbeitende, die von positiven Maßnahmen berichten, sind unter anderem dankbar für die Umstellung auf das Arbeiten von zuhause, die professionelle Abwicklung in der Managementebene, geteilte Informationen oder auch dafür, dass ein Gefühl von Sicherheit vermittelt wird. Sicherheit vor Ansteckung, aber auch Arbeitsplatzsicherheit wurden von kununu Nutzern thematisiert. Auch zeigen sich einige dankbar dafür, wie mit dem Thema Kinderbetreuung umgegangen wird. Denn so manche Arbeitgeber handeln hierbei besonders familienfreundlich.


„Umgang in der Coronakrise vorbildlich“ – Arbeitgeberbewertung bei Hays


Zufriedenheit nach Regionen

Die Grafik veranschaulicht, wie Arbeitnehmer die Corona-Krise wahrnehmen. Dabei sind alle Elemente der Karte interaktiv und zusätzliche Informationen können durch Klicken angezeigt werden. Der Ticker gibt einen Überblick der Zufriedenheit der Berufstätigen zum Umgang ihrer Arbeitgeber mit der aktuellen Situation – unter anderem nach Punkten wie Sicherheit, Kommunikation und Familienfreundlichkeit. Mit 75,1 Prozent sind die Arbeitnehmer in Österreich am zufriedensten, gefolgt von der Schweiz (74,5%) und Deutschland (72,8%).

Am zufriedensten sind die Österreicher in Oberösterreich, der Wert liegt mit 78 Prozent am höchsten, gefolgt von der Hauptstadt Wien mit 77 Prozent. Am wenigsten zufrieden sind Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen hingegen in Vorarlberg (61%) und im Burgenland (68%). In der Schweiz bewerten die Mitarbeitenden in Appenzell Innerrhoden (83%) und Appenzell Außerrhoden (78%) den Umgang ihrer Arbeitgeber am besten, am schlechtesten schneiden die Kantone Uri (50%) und Glarus (52%) ab. Die deutschen Arbeitnehmer sind mit 76 Prozent im Saarland am zufriedensten, gefolgt von Hessen und Hamburg mit jeweils 75 Prozent. Mit 10 Prozentpunkten weniger landen Arbeitgeber in Thüringen und Brandenburg auf den hinteren Plätzen, wenn es um den Umgang mit der Corona-Krise geht.


Anika Dang

Anika Dang

Anika ist seit Juli 2017 Teil der kununu Redaktion und schreibt über Themen rund um Karriere und Arbeitswelt. Außerdem hat die Wienerin Texte bei der Neuen Zürcher Zeitung und Der Standard veröffentlicht.