Jetzt ist die Zeit der Wünsche! #kununuWunschkalender

Socken, Bücher oder Gutscheine? Von wegen! An Weihnachten geht’s um richtige Herzenswünsche. Der kununu Wunschkalender verrät, was sich Mitarbeiter wirklich von ihren Arbeitgebern wünschen.

Wünsch dir was

Im Advent ziehen Firmenchefs plötzlich ihre verstaubten Spendierhosen an, die winterliche Stimmung im Büro soll schließlich nicht kälter sein als draußen. Dabei brauchen wir keine gebrandeten Firmenkulis, keine Billigweine mit roten Schleifen oder Lebkuchenherzen, die sowieso niemand isst. Viel sehnsüchtiger träumen wir eigentlich von persönlichen Gesten. Von Dingen, die nicht in hundertfacher Ausführung aus den Supermarktregalen quellen.

In den Bewertungen auf kununu haben Mitarbeiter ihre großen und kleinen Wünsche verraten. Diese sind – natürlich samt leckerer Schokolade – in den kununu Adventskalender gewandert und per Polarexpress unterwegs zu Lidl, BMW, Zalando und der Deutschen Bahn. XING und kununu haben übrigens auch einen Kalender bekommen. 😉

Gemeinsam für mehr Transparenz

Aber was steckt hinter dem kununu Wunschkalender? Seit über 10 Jahren halten wir an unserer Vision fest:  Wir helfen Menschen, ihren richtigen Arbeitsplatz zu finden und ein besseres Arbeitsumfeld für alle zu schaffen. Gemeinsam mit den ehrlichen Bewertungen unserer User schaffen wir mehr Transparenz.

Du willst wissen, was sich hinter den Türchen verbirgt? Ab morgen öffnen wir sie hier jeden Tag! Du hast Wünsche an deine Firma, aber sie ist nicht bei dem kununu Wunschkalender dabei? Dann gib jetzt deine anonyme Bewertung ab, oder teile deine Gedanken mit dem Hashtag #kununuWunschkalender!