Die besten Arbeitgeber im Mittelstand – FOCUS Business und kununu küren die Sieger

BMW, Siemens, Adidas, Lufthansa – wird über den Zustand des Wirtschaftsstandorts Deutschland diskutiert, liegt der Fokus zumeist auf “den Großen”. Das mag seine Gründe haben, verdeckt aber oftmals den Blick auf die Realitäten: It’s the Mittelstand, stupid! 99 Prozent aller Unternehmen sind KMU. Sie sind die “Hidden Champions”, der Motor der deutschen Wirtschaft. Sie sind Job-Garanten für ganze Regionen, Aktivposten für die wirtschaftliche Solidität ganzer Landkreise – Weltmarktführer, die trotzdem oft außerhalb der öffentlichen Wahrnehmung agieren. Die Mitarbeiterzufriedenheit ist gerade hier ein signifikanter Wettbewerbsfaktor. FOCUS Business und kununu haben diese näher in den Blick genommen – und zum vierten Mal die besten Arbeitgeber des deutschen Mittelstands ausgezeichnet. 

MaibornWolff gewinnt zum zweiten Mal in Folge

Sieger ist MaibornWolff. Der inhabergeführte Software-Spezialist verteidigt seine Spitzenposition und gewinnt die Auszeichnung “Top Arbeitgeber Mittelstand” – mit einem kununu Score von 4,7. Dabei punktet das Unternehmen insbesondere mit flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit des Arbeitens von zu Hause aus – unabhängig von der Corona-Pandemie. Der IT-Dienstleister ermöglicht seinen Mitarbeitern, Familie, Beruf und Freizeit möglichst gut zu vereinen: “Egal ob Schornsteinfeger, Techniker oder Kinder zur Schule bringen – ich kann all die Themen sehr gut miteinander kombinieren”, schreibt einer der Mitarbeiter. Zudem wird auf kununu von großzügigen Mitarbeiterangeboten, wie Massagen oder Yoga, und großer Unterstützung beim Thema Elternzeit berichtet. Darüber gibt es bei MaibornWolff feste Weiterbildungsbudgets und Arbeitszeitkonten. Eine der Bewertungen macht besonders deutlich, wie hoch die Zufriedenheit der Arbeitnehmer ist: “Man spürt, dass hier jeder sein Hobby zum Beruf gemacht hat”. 

IT-Unternehmen machen den Sieg unter sich aus

Auch der Zweitplatzierte sitzt in der bayerischen Landeshauptstadt. Das Beratungsunternehmen Netlight, dessen Ziel darin liegt, für Unternehmen businesskritische IT-Projekte zu realisieren, erreicht einen kununu Score von 4,6. Auf dem dritten Rang folgt inovex, ein IT-Dienstleister mit Sitz in Pforzheim, der Unternehmen bei digitalen Transformation unterstützt. 

Auswertung folgt klaren Kriterien 

Um die besten Arbeitgeber im Mittelstand zu ermitteln, flossen alle kununu Mitarbeiter-Bewertungen ein, insbesondere jedoch die seit dem 1. Januar 2019 erfassten – damit wurde dem Kriterium der Aktualität entsprechend Rechnung getragen. Hierbei wurden alle Bewertungskriterien, wie beispielsweise Gehalt, Arbeitsatmosphäre und Work-Life-Balance, sowie der gesamte kununu Score herangezogen. Berücksichtigt wurden dabei mittelständische Unternehmen in Deutschland, die mindestens 11 und maximal 500 Mitarbeiter beschäftigen und darüber hinaus folgende Kriterien erfüllten:  

  • Mindestanzahl Mitarbeiter-Bewertungen seit 1.1.2019: 5
  • Mindestanzahl Mitarbeiter-Bewertungen insgesamt: 10
  • Mindestscore auf kununu: 3,5 Sterne
  • Weiterempfehlungsrate: mindestens 70 Prozent

Für die Mitarbeiter der ausgezeichneten Unternehmen sind diese übrigens keine “Hidden Champions”. Für sie sind es die wahren Gewinner.

  

Niklas Merk

Niklas Merk ist seit November 2020 ein Teil von kununu. Als Corporate Communications Manager ist er mitverantwortlich für die Unternehmenskommunikation. In dieser Funktion beschäftigt er sich mit diversen Themen rund um die Arbeitswelt und bringt sich immer wieder auch als Autor dieses Blogs ein. Mit Blogs beschäftigt er sich auch in seiner Freizeit - er schreibt regelmäßig für ein Fußball-Start-up. Der Wahlmünchner studierte Soziologie, Politikwissenschaft sowie Marketing & Communications in Konstanz und München.