Aufgeklappter Laptop

kununu informiert: Aktualisierte AGBs bei XING

Um eine noch bessere Transparenz, Verständlichkeit und Lesbarkeit zu erreichen, hat XING einige Klarstellungen, Korrekturen und Aktualisierungen vorgenommen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen aktualisiert. An deinen Rechten und dem Leistungsumfang von XING und kununu ändert sich nichts.

Neben der Korrektur von Tippfehlern und einer Vereinheitlichung der Aufzählungszeichen handelt es sich um folgende Änderungen:

  • Aktualisierung der Firmenbezeichnung auf Grund der Umwandlung der XING AG in eine Europäische Gesellschaft (Societas Europaea, SE),
  • Aktualisierung der beispielhaften Aufzählung der Websites, über die der Dienst XING erbracht wird,
  • Nennung von Beispielen für zusätzliche Bedingungen, die ergänzend zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten können,
  • Entfernung des Datums für das Wirksamwerden der Ziffer 6.6 („Besonderheiten bei den von XING angebotenen Zahlungsverfahren“),
  • Klarstellung hinsichtlich der Abrufbarkeit des Nutzerprofils auch für Nicht-Nutzer und Auffindbarkeit in Suchmaschinen,
  • Aktualisierung des Beispiels für spezielle entgeltliche Mitgliedschaften für einzelne Zielgruppen,
  • Aktualisierung auf Grund der Tatsache, dass als „Zugangsdaten“ neben dem Passwort nicht nur ein Nutzername, sondern auch eine E-Mail-Adresse oder eine Handynummer verwendet werden können und
  • Aktualisierung der Adresse der XING Switzerland GmbH.

Wir möchten und müssen dich hinsichtlich Änderungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf dem Laufenden halten. Auch wenn du kein Mitglied im sozialen Netzwerk von XING bist, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für dich als Nutzer der Arbeitgeberbewertungsplattform kununu. Bei Fragen kontaktiere unsere Kollegen von XING bitte über dieses Kontaktformular.