Statistik der Woche: Essen am Arbeitsplatz

Viele Berufstätige stehen jeden Tag vor der Frage, was sie in der Mittagspause auf Arbeit essen sollen. Denn Essen im Büro ist nicht immer einfach. Häufig bleibt nicht viel Zeit und auch eine voll ausgestattete Küche ist eher die Ausnahme als die Regel.

essen am arbeitsplatz

Überraschend an dieser Studie ist, dass der Großteil der Befragten ihr Mittagessen selbst mitbringt. Nur 6 % verzichten auf eine Mahlzeit in der Mittagspause. Darunter finden sich hauptsächlich Männer, die dann dafür abends richtig reinhauen. Dem Klischee entsprechend greift das weibliche Geschlecht aber öfter zu einem Schokoriegel für den nötigen Energieschub im Nachmittagstief.

Was genau unsere Nachbarn in Deutschland in der Mittagspause essen und ob sie sich gesund ernähren erfahrt Ihr hier.

Quelle: statista.com