Köln vs. Gladbach

kununu’s 3. Halbzeit: 1. FC Köln vs. Borussia Mönchengladbach

Heute knallts: kununu’s 3. Halbzeit geht mit Vollgas in den nächsten Spieltag. Vergesst Schalke, Leverkusen und den BVB. Das Rheinische-Derby, es ist angerichtet – auf dem Silbertablett mit Kerzen und Konfetti: 1. FC Köln vs. Borussia Mönchengladbach. Wer in Sachen Arbeitgeberqualitäten den Sieg einfährt, zeigt Euch kununu.

kununu’s 3. Halbzeit: 1. FC Köln vs. Borussia Mönchengladbach [1]

Bock Hennes ist heiß wie Frittenfett – Nach dem Platzsturm im letzten Aufeinandertreffen war die Stimmung bereits im Vorfeld dezent angespannt. Beide Mannschaften sind nach den letzten Ergebnissen unter Zugzwang.

In welcher Verfassung die Arbeitgeber in Köln und Mönchengladbach sind, erfahrt Ihr in kununu’s 3. Halbzeit.

Köln vs. Gladbach

Deutlich vorlegen können die Kölner Arbeitgeber mit der Arbeitsatmosphäre in ihren Reihen. Traumkombination der Angestellten – in puncto Kollegenzusammenhalt marschiert man ebenfalls vorne weg. Interessanter sind da schon die knappen Zweikämpfe im Bereich Work-Life-Balance. Eng ist es auch bei Gehalt und Sozialleistungen. Trotzdem lassen die Kölner Arbeitgeber der Gladbachern keine Chance. 13:0 steht es am Ende von kununu’s 3. Halbzeit. Ob das Ergebnis nach den 90 Minuten heute auch so eindeutig ausfällt, ist fraglich.

Das Konzern-Kracher des vergangenen Runde lautete Runde war FC Ingolstadt vs. VfL Wolfsburg. Wie das interne Kräftemessen der Arbeitgeber Audi und Volkswagen endete, seht ihr hier.

Nächstes Wochenende kommt es zum kleinen Süd-Gipfel zwischen dem FC Augsburg und der TSG Hoffenheim. Bei kununu heißt das: Baden-Württemberg vs. Bayern. Bleibt am Ball!

[1] Kriterien: Arbeitgeberbewertungen, mindestens 1 Bewertung in 2015, Region Köln / Mönchengladbach
Foto-Credits: fc-koeln.de, borussia.de