Tüv-zertifiziert

Jetzt TÜV-geprüft: der kununu Bewertungsprozess

kununu wurde vom TÜV Saarland als „Geprüftes Online-Portal“ zertifiziert. Damit ist kununu die erste Arbeitgeber-Bewertungsplattform mit geprüftem Bewertungsprozess. Die Zertifizierung basiert auf einem umfangreichen Verfahren, in dem die tekit Consult Bonn GmbH im Auftrag des TÜV die Kriterien anonyme Bewertungen, Schutz der persönlichen Daten und transparente Bewertungsstandards besonders unter die Lupe nahm.

TÜV-geprüft – was bedeutet das für die User?

kununu lebt das Thema Datenschutz. Die Anonymität der User und der Schutz ihrer persönlichen Daten haben für alle Mitarbeiter oberste Priorität. Deshalb war es dem Unternehmen wichtig, genau diese Kriterien durch ein unabhängiges Prüfinstitut testen zu lassen.

Um die Anonymität der User zu wahren, sind alle Pflichtangaben auf ein Minimum reduziert. Auch das Löschen eines Nutzerkontos ist jederzeit möglich. Zudem erfolgt die Datenübertragung verschlüsselt.

Der TÜV Saarland hat unseren Bewertungsprozess als sicher befunden. Den Usern wird dadurch der sichere Umgang mit ihren vertraulichen Daten bestätigt. Damit entspricht kununu in allen technischen Aspekten, wie auf der Mitarbeiter-Ebene den Grundsätzen der IT-Sicherheit.

Was ändert sich durch das TÜV-Siegel?

Für die kununu User ändert sich nichts. Mit dem TÜV-Siegel wird der sichere Bewertungsprozess durch eine unabhängige Instanz noch einmal bestätigt. kununu wird die TÜV-Zertifizierung jedes Jahr aufs Neue durchlaufen. Sicher ist sicher.

Über das TÜV-Siegel

Die Grundlagen für die Zertifizierung der kununu GmbH sind der Anforderungskatalog „Geprüftes Online-Portal“ V3.2 und die Grundsätze der IT-Sicherheit nach dem aktuellen Stand der Technik in Anlehnung an den IT-Grundschutz des deutsche Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) sowie der internationalen Norm für Managementsystem in der Informationssicherheit ISO/IEC 27000. Die Prüfung erfolgte durch die tekit Consult Bonn GmbH, TÜV Saarland Gruppe.