Mutter wird von ihrem Kind vor geteiltem Hintergrund umarmt

Beruf und Familie: In diesen Branchen klappts

Eltern sein, ist schwierig genug. Entscheiden sich beide Elternteile dagegen, die Karriere mittelfristig an den Nagel zu hängen, rücken auch bei der Wahl des Arbeitgebers andere Kriterien in den Vordergrund. Kinderbetreuung, Homeoffice & flexible Arbeitszeiten – in diesen Branchen haben es Eltern am einfachsten.

Wenn es um die Erziehung geht, bevorzugen immer mehr Eltern, sich diese Aufgabe zu teilen. Das Modell der Eine Karriere macht, während der Andere Kinder und Haus hütet, ist etwas in die Jahre gekommen. Rund 60 Prozent der deutschen Paare geben an, sich gleichermaßen um die Erziehung der Kinder kümmern zu wollen. So bleibt genügend Zeit für den Nachwuchs und der Job kommt nicht zu kurz. Auch der finanzielle Aspekt ist ein Pluspunkt für dieses Modell. Eine phasenweise Abwechslung von Berufstätigkeit und Betreuung bevorzugen 16 Prozent. Das Alleinverdiener-Modell wünschen sich immerhin noch 14 Prozent. [1]

Kind und Beruf vereinen – (wo) geht das?

Der Trend Kinder und Beruf unter einen Hut zu bringen, ist klar erkennbar. Die Fragen, die sich stellen sind: Ist es das auch für die Unternehmen? Und: Wie kann der Arbeitgeber ein familienfreundliches Arbeitsumfeld schaffen?

Um karrieretechnisch und Privat auf Kurs zu bleiben, ist vor allem Flexibilität gefragt. Homeoffice und flexible Arbeitszeiten sind nicht umsonst die beliebtesten Benefits der Arbeitnehmer. Bietet der Arbeitgeber zusätzlich eine unternehmensinterne Kinderbetreuung, sind Familie und Job gut vereinbar. Eltern aufgepasst: Hier seht Ihr, in welchen Branchen in Deutschland die familienfreundlichen Benefits am häufigsten geboten werden.

Die besten Branchen für Eltern in Deutschland

PlatzBranche% der Unternehmen mit Homeoffice, flexiblen Arbeitszeiten & Kinderbetreuung
1Versicherung16.48
2Forschung / Entwicklung / Wissenschaft13.31
3Banken10.76
4Chemie9.84
5Administration / Verwaltung / Bürowesen9.31
6Seminar / Messeanbieter9.2
7Energiewirtschaft9.18
8Öffentliche Verwaltung8.79
9Finanzen7.47
10Bildung / Universität / FH / Schulen7.16
ØDurchschnitt5.48
33Marktforschung3.18
34sonstige Branchen3.13
35Baugewerbe / Architektur3.03
36Kunst / Kultur / Unterhaltung2.99
37Nahrungsmittel / Land / Forstwirtschaft2.97
38Tourismus / Hotel / Gastronomie2.17
39Druck / Papier / Verpackung2.1
40Sport /   Fitness / Beauty1.82
41Einkauf / Beschaffung1.38
42Handwerk0.97

Stand: 10.05.2016

Was tut Dein Arbeitgeber für die Familienfreundlichkeit im Unternehmen?

Teile jetzt Deine Erfahrung auf kununu.com und trage dazu bei, die Arbeitswelt transparenter und damit besser zu machen. Die Ergebnisse werden im Herbst 2016 in der freundin und auf kununu.com veröffentlicht.

Button zur Bewertung

[1] Quelle: statista.com