Ein Stethoskop und ein EKG sind zu sehen.

Arbeitgeber-Ranking Gesundheitswesen in der Schweiz

Ein gesundes Verhältnis zum Job ist nicht selbstverständlich. Im Arbeitgeber-Ranking erfahrt Ihr, wer zu den besten Unternehmen im Gesundheitswesen gehört.

Wie gesund ist die Gesundheitsbranche eigentlich für ihre Angestellten? Die Branche gehört zu den wichtigsten Beschäftigungszweigen überhaupt und auch in Krisenzeiten sind Tausende neue Stellen geplant. So groß das „Entwicklungspotenzial“ ist, über das sich die Politiker freuen, so hoch sind auch die Belastungen für die Arbeitnehmer. Wo die Arbeitsbedingungen am besten sind, zeigt unser Arbeitgeber Ranking.

Wer in der Schweiz zu den besten Arbeitgebern im Gesundheitswesen gehört, das erfahrt Ihr hier.

Platz 1

Den ersten Platz sichert sich mit einem kununu Score von 4,27 Punkten die Psychiatrische Dienste Graubünden (PDGR). Hier sind alle in guten Händen: Mitarbeiter des Psychiatrie Kompetenzzentrums bescheinigen der Geschäftsleitung ein „vorbildliches und faires Verhalten“. Gelobt werden zudem der starke Kollegenzusammenhalt, das ausgeprägte Umwelt- /Sozialbewusstsein sowie der tadellose Umgang mit Kollegen 45+. Benefits wie die flexible Arbeitszeit, Homeoffice, Kinderbetreuung, Schmackhaftes aus der Kantine und Mitarbeiterevents runden das Wohlfühl-Angebot ab.

Platz 2

Hier blühen nicht nur die Kleinsten auf: Mit einem kununu Score von 4,09 Punkten schnappt sich globegarden Childcare Centers den zweiten Rankingplatz. Der überregionale Träger von Kindertagesstätten und -gärten wartet mit einem starken Kollegenzusammenhalt auf. Heißt konkret: „Es gibt viele interne Weiterbildungsanlässe oder Teamanlässe bei uns, und ich kann eigentlich bei allen Fragen jemanden anrufen“. Eine betriebliche Altersvorsorge, Coachings und Mitarbeiterrabatte machen das Arbeiten noch angenehmer. Im Ergebnis: „Ein wahnsinnig stimulierendes und positives Arbeitsumfeld“.

Platz 3

Von Menschen für Menschen: Bei den Pflegezentren Stadt Zürich wird vertrauensvoller Umgang großgeschrieben. Was für die Beziehung zwischen Pflegern und Patienten gilt, zeigt sich scheinbar in nahezu allen Ecken und Winkeln jener Einrichtungen. Kollegen sind allzeit „engagiert und hilfsbereit“, der Umgang ist „ehrlich, offen und direkt“. Coachings, Mitarbeiterrabatte und -events steigern zusätzlich die Zufriedenheit der Mitarbeiter. Summa sumarum gibts einen kununu Score von 3,66 der 5 möglichen Punkte – und damit den dritten Platz.

Die Schlusslichter

Unterhalb des Branchendurchschnitts und somit auf den hinteren Rankingplätzen landen sowohl Medgate mit einem kununu Score von 2,98 Punkten sowie die Kantonsspital Baden AG mit einem kununu Score von 2,84. Den Abschluss bildet Familea mit einem kununu Score von 2,41 Punkten. Nachholbedarf haben die Schlusslichter überwiegend in Sachen Kommunikation sowie Vorgesetztenverhalten.

Das Arbeitgeber-Ranking Gesundheitswesen der Schweiz in der Übersicht [1]

PlatzArbeitgeberStandortkununu Score
1Psychiatrische Dienste Graubünden (PDGR)Chur4.27
2globegarden Childcare CentersZürich4.09
3Pflegezentren Stadt ZürichZürich3.66
4World Vision SchweizDübendorf3.44
5Insel GruppeBern3.3
6Universitätsspital BaselBasel3.17
ØBranchendurchschnitt3.11
7MedgateBasel2.98
8Kantonsspital Baden AGBaden2.84
9FamileaBasel2.41

Stand: 6. April 2016
[1] Kriterien: mind. 1 Bewertung seit 01.07.2015, mind. 21 Bewertungen. Ranking gemäß vier Nachkommastellen – aus Gründen der Übersichtlichkeit wurden zwei Stellen weggekürzt.

 Hier gibt es das Ranking zum Gesundheitswesen in Deutschland und der Österreich.