Junge Frau reicht eine Serviette

Arbeitgeber-Ranking der Tourismusbranche in Österreich und der Schweiz

„Heute geschlossen – Kein Personal aber 500.000 Arbeitslose. Sorry, Der Wirt!“ [1] Diese Worte waren diesen Sommer auf einem Schild vor einem Lokal in Feldkirchen zu lesen. Will niemand in der Gastronomie arbeiten? Dabei gibt es in der Branche Arbeitgeber, die selbst den kühnsten Wünschen gerecht werden, wie unser Ranking zeigt.

Fachkräftemangel oder einfach eine unattraktive Branche?

Laut der Österreichischen Hoteliervereinigung ÖHV liegt die Ursache für den Personalmangel im Gastgewerbe im Fachkräftemangel: Zu wenig gut ausgebildete Mitarbeiter für die stark wachsende Top-Hotellerie. [2] Das Gegenteil behauptet eine Studie, die das Institut für Höhere Studien (IHS) durchführte. Es mangelt nicht an Fachkräften, sondern strukturelle Probleme sind die Ursache. Das heißt: Schlechte Arbeitsbedingungen und wenig Gehalt.

Diese Probleme gibt es bei den Siegern unseres Rankings mit Sicherheit nicht. So schauen attraktive Arbeitgeber im Gastgewerbe aus.

Platz 1: Motel One Austria GmbH

Das Arbeitsverhältnis bei der Motel One Austria GmbH ist nach Berichten der Mitarbeiter geprägt von „Fairness“. Die Arbeitnehmer werden unterstützt und „Alt und Jung halten positionsunabhängig zusammen“. Auch das Gehalt passt, wie die durchschnittliche Bewertung von 4,47 von 5 Punkten in der Kategorie Gehalt/Sozialleistungen zeigt. Es klingt wie ein Traum, aber es ist Realität: „Ein Arbeitsplatz der Spaß macht!“

Platz 2: Hilton Hotels Austria

Auch bei den Hilton Hotels Austria haben die Angestellten „viel Spaß an der Arbeit“. Das Arbeitsklima ist gut und die Chefs haben immer ein offenes Ohr und versuchen möglichst schnell Lösungen zu finden. Zudem werden mehrfach die Vorzüge einer weltweit tätigen Kette hervorgehoben: „tolle Transfermöglichkeiten“, „Weiterbildungsprogramme“ und „viele Benefits“. Da kann man auch verschmerzen, wenn die Musik manchmal etwas langweilig ist, wie ein Bewerter bemängelt.

Platz 3 Travel Partner Group

Spaß bei der Arbeit ist ja wirklich nichts Selbstverständliches, aber auch hier schreibt ein Bewerter: „Macht Spaß für diese Firma zu arbeiten.“ Wie kommt das? Vielleicht, dass hier miteinander und nicht gegeneinander gearbeitet wird. Vielleicht daran, dass man sich jeden Tag auf neue Aufgaben und Herausforderungen freut. Titel wie „Mehr als nur eine Firma“ und „Endlich angekommen :)“ sprechen Bände.

Arbeitgeber-Ranking der Tourismusbranche in Österreich und der Schweiz [3]

PlatzArbeitgeberLandkununu Score
1Motel One Austria GmbHÖsterreich 4,52
2Hilton Hotels AustriaÖsterreich 4,36
3Travel Partner Group Österreich 4,26
4ZFVSchweiz3,92
5HolidayCheck AGSchweiz3,89
6Compass Group (Schweiz) AGSchweiz3,84
7RAMADA Hotels SwitzerlandSchweiz3,81
8STOCK***** resortÖsterreich3,73
9Tavolago AGSchweiz3,70
10Eurotours InternationalÖsterreich3,69
11Hapimag AGSchweiz3,66
12McDonald´s ÖsterreichÖsterreich 3,63
13SV Group Schweiz3,59
14Tiscover GmbHÖsterreich 3,44
15Eurest Restaurationsbetriebsgesellschaft m.b.H.Österreich 3,21
ØDurchschnitt3,48
18Falkensteiner Hotels & ResidencesÖsterreich 2,91
19Kuoni Reisen AGSchweiz2,90
20Vienna International Hotels & ResortsÖsterreich 2,74
21ARCOTEL HotelsÖsterreich 2,56
22DO & CO AktiengesellschaftÖsterreich 2,13

Stand: 22.09.16
[1] kurier.at
[2] oehv.at
[3] Kriterien: min. 24 Bewertungen, min. 1 Bewertung seit 01.01.2016. Ranking gemäß vier Nachkommastellen – aus Gründen der Übersichtlichkeit wurde auf zwei Stellen gerundet.