Energiebranche Österreich & Schweiz

Arbeitgeber-Ranking der Energiebranche in Österreich und der Schweiz

Wind, Wasser, Sonne – Nachhaltigkeit ist der prägende Begriff der Energiebranche. Erneuerbare Ressourcen und der allgegenwärtige „pro-planet-Gedanke“ helfen, die Umwelt zu schonen. Auch immer mehr Unternehmen setzen mittlerweile auf ein grünes Image. Rund 7,3 Megawattstunden Strom verbrauchte jeder Schweizer im Jahr 2013. In Österreich lag der Pro-Kopf-Verbrauch bei 7,4 Megawattstunden. Bei welchen Arbeitgebern der Energiebranche in der Schweiz und Österreich Hochspannung herrscht und wo man eher auf Sparflamme läuft, zeigt Euch kununu.

Hier seht Ihr, wie die Arbeitgeber der Energiebranche in Deutschland abschneiden.


Download Button

Platz 1

Die Salzburg AG ist mit 4,37 von 5 Punkten der beste Arbeitgeber der Energiebranche in Österreich und der Schweiz. Die Mitarbeiter schätzen die guten Arbeitsbedingungen. Ständiges Lernen wird aktiv gefördert: „Die Salzburg AG ist bei den Aus-und Weiterbildungen immer einen Schritt voraus. Es gibt für alle Zielgruppen spannende Themen, bei den man sich weiterbilden kann.“ Selbständigkeit wird in allen Bereichen gefordert. Die flexiblen Arbeitszeitmodelle lassen genügend Raum für Freizeitaktivitäten.

Platz 2

Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich EKZ werden von ihren Mitarbeitern mit 3,86 Punkten bewertet. In unserem Ranking landen sie damit auf Platz 2. Trotz der Rund 1.500 Angestellten stimmt die Arbeitsatmosphäre im Unternehmen: „Die Mitarbeiter stehen im Mittelpunkt. Die Zusammenarbeit und der Umgang untereinander ist sehr sozial und familiär.“ Ein breites Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten, flexible Arbeitszeiten und zahlreiche andere Benefits steigern das Wohlbefinden der Mitarbeiter zusätzlich.

Platz 3

Komplettiert wird die TOP 3 von der Wiener Verbund AG. Die Mitarbeiter bewerten ihren Arbeitgeber mit 3,76 Punkten. Ein guter Team-Spirit und ein positives Arbeitsklima zeichnen das Unternehmen aus. Moderne Arbeitsmittel und der hohe Qualitätsanspruch motivieren die Angestellten. Neben den flexiblen Arbeitszeiten und der Kantine wird auch das Umwelt- und Sozialbewusstsein ihres Arbeitgebers besonders hervorgehoben.

Die Schlusslichter der Energiebranche in Österreich und der Schweiz

Auf den hinteren Rängen der Energiebranche liegen drei Schweizer Unternehmen. Die BKW AG und die swissgrid ag werden mit 3,16 und 3,07 Punkten bewertet. Schlusslicht der Energiebranche ist ALSTOM (Switzerland) Ltd mit 2,64 Punkten. Am Kollegenzusammenhalt und den spannenden Tätigkeitsfeldern scheint das nicht zu liegen. Die interne Kommunikation wird von den Mitarbeitern allerdings bemängelt.

Arbeitgeber-Ranking der Energiebranche in Österreich und der Schweiz [2]

PlatzArbeitgeberStadtLandkununu-Score
1Salzburg AGSalzburgAT4.37
2Elektrizitätswerke des Kantons Zürich EKZZürichCH3.86
3VERBUNDWienAT3.76
4AxpoBadenCH3.62
5ABB Schweiz AGBadenCH3.6
ØBranchendurchschnitt3.6
6EVN AGMaria EnzersdorfAT3.56
7Alpiq InTecZürichCH3.3
8OMV AGWienAT3.3
9ewzZürichCH3.22
10BKW AGBernCH3.16
11swissgrid agLaufenburgCH3.07
12ALSTOM (Switzerland) LtdBadenCH2.64

Stand: 28. September 2015

[1] Quelle: statista.com
[2] Kriterien: Bewertungen auf kununu.com, mind. 32 Arbeitgeberbewertungen, mind. 1 Bewertung in 2015